Kostenlose Beratung unter: 0251 20318251
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Chat: Offline
0251 20318251 Mo-So, 24/7
?!Fragen & Antworten Hilfreiche Themen
?!
Noch Fragen?

Windows Server 2012 DataCenter

1149,

99

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebenslange Lizenz

100% Updatefähig

Direkte Onlineaktivierung

Menge:

Wir liefern Live! Zustellung in weniger als 30 Sekunden

Online-Angebot
Download Einfach & Schnell
Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.
  • SW10096
RECHTSICHER LIZENZIERT
BESTPREIS GARANTIE
100% SICHERE ZAHLUNG
SCHNELLER VERSAND
SERVICE NACH DEM KAUF
Windows Server DataCenter 2012 ist die erweiterte Variante zu Windows Server 2012... mehr
Produktinformationen "Windows Server 2012 DataCenter"

Windows Server DataCenter 2012 ist die erweiterte Variante zu Windows Server 2012 Standard. Es ideal für Unternehmen jeglicher Größe geeignet, die vor allem viel Wert auf Virtualisierung und eine Hybrid Cloud-Umgebung legen. Mit seinen vielfältigen Programmen und Funktionen, einer neuen Bedienoberfläche und vielen weiteren Optimierungen für eine erhöhte Leistungsfähigkeit bietet Windows 2012 DataCenter Ihnen die perfekte Unterstützung für Ihren Serverbetrieb.

Virtualisierung und optimierte Datenverwaltung mit Windows Server 2012 DataCenter

Windows Server DataCenter 2012 ist ein stabiles Betriebssystem für den Serverbetrieb, welches sich vor allem auf Virtualisierungen spezialisiert. Dementsprechend beinhaltet Windows 2012 DataCenter die vollständige, aktualisierte Virtualisierungsplattform Hyper-V. Außerdem wurde der Installationsassistent der Active Directory Domain Services ersetzt durch das Active Directory Administrative Center. Zudem vereinfacht Microsoft mit Windows Server DataCenter 2012 die Passwort-Richtlinien des Active Directory, während das Dateisystem NTFS durch das neue ReFS ergänzt wurde. Das neue Dateisystem wurde speziell für die Datenspeicherung auf Servern entwickelt, weshalb Microsoft Windows Server 2012 DataCenter hauptsächlich für Unternehmen geeignet ist. 

Einfache Bedienung und gesteigerte Performance

Die moderne Bedienoberfläche aus Windows 8 wurde auch für Windows 2012 DataCenter eingesetzt, um das System vor allem mittels Touchscreen optimal bedienbar zu machen. Mit der Core-Installation können Sie jedoch auch auf das moderne Interface verzichten und Microsoft Windows Server 2012 DataCenter mit Hilfe von Windows-Eingabeaufforderung und PowerShell konfigurieren. Neue Features wie Microsoft Windows Azure oder der überarbeitete Taskmanager bieten Ihnen neben den optischen Optimierungen zusätzliche Verbesserungen im Bereich der Performance. Dazu wurde beispielsweise die Oberfläche des neuen Taskmanagers in Windows 2012 DataCenter dahingehend verbessert, dass die Suche nach Applikationen vereinfacht wird. Inaktive Prozesse können zudem auch angehalten werden um mehr Leistung freizugeben, aktive Anwendungen werden komprimiert in Kategorien zusammengefasst.

Neues in Microsoft Windows Server 2012 DataCenter

Windows 2012 DataCenter bietet Ihnen wie auch die Standard-Version nicht nur ein zuverlässiges Betriebssystem für Ihre Server, sondern noch viele neue Features und Programme, welche Sie und Ihren Serverbetrieb tatkräftig unterstützen:

  • Leistungsoptimierter Taskmanager
  • Private Cloud und Public Cloud: Flexibel und standortunabhängig auf Daten zugreifen
  • Neue PowerShell: PowerShell 3.0 zur Systemeinstellungsverwaltung
  • Modern Userinterface: Neue touchscreen-optimierte Bedienoberfläche
  • Microsoft Windows Azure: Serversicherung auf Azure-Cloud
  • Neues SMB 3.0: Unterstützung der aktuellen Protokollversion für besseren Zugriff auf Dateifreigaben
  • IIS 8.0: Neue Version zur Verwaltung der Extended-Validation-Zertifikate
  • Automatisierungsprozesse für effizienteres Arbeiten

Zusätzlich wurden bei Microsoft Windows Server 2012 DataCenter Programme und Funktionen wie DirectAccess oder Hyper-V auf den aktuellsten Stand gebracht. Somit bietet Ihnen die Virtualisierungsplattform Hyper-V eine höhere Leistungsfähigkeit, während die verbesserte DirectAccess-Version Ihrem Server nun auch IPv6-Überbrückungstechnologien zur Verfügung stellt.

Verbesserte Dateienfreigabe und Zugriffssteuerung

Da das Thema "Sicherheit" in jedem Windows Betriebssystem einen hohen Stellenwert hat, verfügt auch Windows Server DataCenter 2012 über diverse Sicherheitsfeatures, welche sich vor allem an den Bereich der Datenverwaltung und des Datenzugriffes richten. Ein solches Feature ist das Dynamic Access Control, also die dynamische Zugriffssteuerung. Mit dieser Funktion werden Datenzugriffe über Metadaten geregelt, während sie zusätzlich zu den Active-Directory-Sicherheitslinien wirkt. Dieses Feature ist somit in der Lage unberechtigte Zugriffe bei einem Datentransfer zwischen zwei Verzeichnissen zu verhindern.

Windows Server DataCenter 2012 beinhaltet zwei physische Prozessoren des Servers, auf dem die Software installiert ist und im Vergleich zur Standard-Version eine unlimitierte Anzahl an virtuellen Windows-Server-Instanzen. Somit sind Sie und Ihr Unternehmen mit dieser Version bestens ausgestattet um eine virtuelle Umgebung zu erzeugen und effizient zu arbeiten.

 

WINDOWS SERVER 2012 DATACENTER - SYSTEMANFORDERUNGEN

Plattform Windows
Unterstütztes Betriebssystem Windows Server 2012 DataCenter
Prozessor

mindestens 1,4-GHz-Prozessor mit 64 Bit

Arbeitsspeicher

mindestens 512 MB

Festplattenspeicher

mindestens 32 GB

Grafikkarte k.A.
Soundkarte k.A.
Weiterführende Links zu "Windows Server 2012 DataCenter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Windows Server 2012 DataCenter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Downloadversion. Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie den Download-Link zur Installation sowie den Lizenzschlüssel zur Aktivierung der Software direkt per Email.

Zuletzt angesehen