Kostenlose Beratung unter: 0800 - 0008124
Versand per Sofort-Download !
Zufrieden oder Geld-Zurück
Wir liefern Live! Zustellung in weniger als 30 Sekunden
Immer wieder neue Angebote
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Chat: Offline
0800 - 0008124 Mo-So, 24/7
?!Fragen & Antworten Hilfreiche Themen
?!
Noch Fragen?

Wie kann ich den Adobe Flash Player in Google Chrome aktivieren

Einleitung:

Wenn Sie Ihr Betriebssystem von einer anderen Windows-Version auf Windows 10 aktualisieren, setzt das Betriebssystem Ihren Standardwebbrowser automatisch auf das neue Microsoft Edge, auch wenn Sie Chrome, Firefox, Opera oder einen anderen Webbrowser in Windows 7 definiert haben. Dieses neue Web Browser ist mit Windows 10 erschienen.
Glücklicherweise deinstalliert Windows 10 Ihren vorherigen Browser der Wahl nicht, und es ist super einfach, den Standard-Webbrowser zu ändern.
In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie den Adobe Flash Player in Google Chrome für die Verwendung auf Websites reaktivieren, die dies erfordern.
 

Schritt für Schritt:

1. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser
2. Geben Sie in der Adressleiste chrome: // settings / content.


3. Suchen Sie auf dem Bildschirm "Inhaltseinstellungen" die Flash Player-Liste. Status überprüfen.


4. Wählen Sie Websites zum Ausführen von Flash zulassen aus, und klicken Sie dann auf Fertig.


5. Schließen Sie den Bildschirm "Inhaltseinstellungen". Die Änderung gilt sofort. Flash Player ist jetzt reaktiviert und wird nicht mehr auf Websites blockiert. Aktualisieren Sie einfach die Webseite oder kehren Sie zur Website zurück, um Adobe Flash zu verwenden.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.