Kostenlose Beratung unter: 0800 - 0008124
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Chat: Offline
0800 - 0008124 Mo-So, 24/7
?!Fragen & Antworten Hilfreiche Themen
?!
Noch Fragen?

Microsoft Powerpoint 2013

34,

99

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebenslange Lizenz

100% Updatefähig

Direkte Onlineaktivierung

Menge:

Wir liefern Live! Zustellung in weniger als 30 Sekunden

Online-Angebot
Download Einfach & Schnell
Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.
  • SW10183
RECHTSICHER LIZENZIERT
BESTPREIS GARANTIE
100% SICHERE ZAHLUNG
SCHNELLER VERSAND
SERVICE NACH DEM KAUF
Das Microsoft Office ist die weltweit beliebteste Büro-Software mit einer Vielfalt von... mehr
Produktinformationen "Microsoft Powerpoint 2013"

Das Microsoft Office ist die weltweit beliebteste Büro-Software mit einer Vielfalt von Einzelkomponenten für unterschiedliche Einsatzbereiche. Mit Microsoft PowerPoint 2013 als Teil der Suite entscheiden Sie sich für eine weltweit beliebte Lösung zur Anfertigung von Präsentationen aller Art. Diese werden beispielsweise für betriebliche Meetings oder Seminare in Universitäten und sonstigen Lehreinrichtungen herangezogen. Die Edition 2013 gehört aktuell zu den beliebtesten Varianten von PowerPoint, die vor allem mit ihren Online-Funktionen neue Stärken bietet. Auch in Vorlagen und Designs und dem gemeinsamen Arbeiten an Projekten hält PowerPoint 2013 neue Stärken und Features bereit.

Nutzung einer Vielzahl praktischer Online-Funktionen

Die Geschäftswelt ist über das letzte Jahrzehnt deutlich digitaler geworden, die Onlineverbindung in Meetings ist in vielen Betrieben zum Standard geworden. Hierauf geht auch Microsoft PowerPoint 2013 mit neuen Online-Features ein, die in den vorherigen Generationen der Büro-Software noch nicht zu finden waren.

So besteht fortan die Möglichkeit, interaktive Online-Präsentationen zu erstellen und über das Internet freizugeben. Audios und Videos lassen sich bequem einbinden und individuell vom jeweiligen Betrachter der Online-Präsentation abrufen. Abgelegt werden diese Präsentation über OfficeMix.com als zentrale Plattform, wobei Microsoft Ihnen hier eine Vielzahl an Statistiken und Analysen zusichert.

Cloud-Nutzung für ein gemeinsames Arbeiten

Nicht nur für die Präsentation selbst bietet das Internet die Möglichkeit, Menschen an verschiedenen Orten miteinander zu verbinden. Gleiches gilt für die Erstellung und Bearbeitung der Inhalte vor der ersten öffentlichen oder betrieblichen Vorstellung. Über Microsoft OneDrive (nicht in Microsoft PowerPoint 2013 enthalten) als Standard-Cloud ermöglicht PowerPoint 2013 zukünftig, allen Nutzern der Cloud auf die Präsentationen zurückzugreifen. Die Änderungen werden hierbei selbstverständlich in Echtzeit präsentiert. Hierdurch können Sie und Ihre Kollegen parallel in der Cloud erkennen, welche Änderungen gerade vorgenommen werden. Anstelle von OneDrive können Sie auch Ihre Webseite bzw. den Server Ihres Unternehmens als Cloud-Plattform nutzen.

Neuheiten in Vorlagen, Design und Bearbeitung

Für die einfachere Erstellung von Präsentationen bietet Ihnen die 2013er Edition viele Extras und Variationen im Design. Diverse Schriftfamilien, Farbpaletten und mehr lassen sich mit wenigen Klicks aufrufen und nach individuellen Vorlieben bearbeiten und zusammenstellen. Eine präzisere Umsetzung der Animationspfade ist möglich, auch Abstände verschiedener Objekte zueinander auf einzelnen Seiten werden fortan einfacher automatisch ausgerichtet. Besonders praktisch: Mit einem einfachen Tastendruck können Sie aus mehreren Objekten zusammengesetzte Formen direkt als neues, eigenständiges Objekt anlegen. Große Erweiterungen gab es außerdem im Bereich der Referententools, beispielsweise mit einer Lupe für die bessere Ansicht von Statistiken und Graphen.

Microsoft PowerPoint 2013 - einzeln oder als Teil der Office-Suite kaufen?

Wenn Sie betrieblich allein an der Erstellung von Präsentationen interessiert sind, ist PowerPoint 2013 als Einzelkomponente die ideale Wahl. Häufiger wird PowerPoint als Teil der gesamten Office-Suite erworben. Vor allem Word für die Textbearbeitung und Excel als Tabellenkalkulation sind weitere Standardprogramme, die aus dem täglichen Einsatz im Büroleben nicht fortzudenken sind. Im Vergleich zum separaten Kauf aller Einzelkomponenten profitieren Sie von einem preislichen Vorteil, wenn Sie sich für die vollständige Suite entscheiden. Hierbei wird eine Bearbeitung über Anwendungsgrenzen hinweg möglich, beispielsweise um Tabellen und Statistiken aus Excel direkt in Ihre PowerPoint-Präsentation einzubinden.

Plattform: Windows
Betriebssystem: Windows 7 bis Windows 10, Windows Server 2008 R2 bis 2012 R2
Prozessor: 1 GHz oder schneller, x86 oder 64-Bit-Prozessor
Arbeitsspeicher: 1 GB (32-Bit-Version), 2 GB (64-Bit-Version)
Festplatte: 3 GB (für das Microsoft Office)
Grafikkarte: DirectX10-Grafikkarte, mind. Auflösung 1024 x 576 px

Betriebssystem: Windows
Enthält: PowerPoint
Jahr: 2013

Weiterführende Links zu "Microsoft Powerpoint 2013"
Oft gestellte Fragen von Kunden werden hier beantwortet.
Häufig gestellte Fragen zu "Microsoft Powerpoint 2013"
Selbst eine Frage stellen
Frage stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Microsoft Powerpoint 2013"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bin ich bei it-nerd24 Rechtssicher lizenziert?

Manche Angebote wirken so gut, dass Ihnen als Kunden Zweifel kommen könnten, das gilt vielleicht auch für unsere Angebote von gebrauchter Software. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Direkter Download ohne den Besuch in einem Geschäft oder warten auf den Paketboten.
  • Unschlagbar günstige Preise

 

Wie kann das legal sein? Aber der Kauf von bereits genutzter Software ist selbstverständlich legal. Die hier bei it-nerd24.de angebotene Microsoft-Software ist günstig und steht praktisch zum Download bereit. Wir bieten Ihnen hier Lizenzen an, die vom ursprünglichen Nutzer nicht mehr benötigt werden. Auf diese Weise können wir Ihnen diese unschlagbaren Preise anbieten.

Planen Sie in ihrer Firma eine Umstellung auf aktuellere Software, um die Computer effizienter zu machen? Dann lässt sich mit genutzter Software eine Menge Geld sparen, das anderweitig eingesetzt werden kann. Original-Software von Microsoft ist oft sehr teuer, besonders wenn in Firmen mehrere Arbeitsplätze damit ausgerüstet werden muss, kann das ein kleines Vermögen kosten und die Software muss erst besorgt werden. Hier bekommen Sie die benötigte Software schnell, zum kleinen Preis und sie steht Ihnen wenige Augenblicke nach Zahlungsabschluss zum Download zur Verfügung.

 

Wenn Sie weiterhin Fragen zur Legalität haben, oder wenn Sie weitere Wünsche zum Angebot in diesem Shop haben, dann wenden Sie sich doch an unseren geschulten Kundensupport, der Ihnen gerne zu allen Fragen diesbezüglich weiterhilft.

 

Rufen Sie uns an, oder verwenden Sie das Formular auf der Supportseite, wir kümmern uns um ihre Fragen – natürlich auch nach dem Kauf! 

Warum können wir so kalkulieren?

Wer sich schon in unserem Shop umgesehen hat, der wird feststellen, dass wir bei it-nerd24.de eine Vielzahl von unterschiedlichen Softwaretiteln für sie bereithalten. Dazu gehören neben den Office-Suiten auch Windows Server, Einzeltitel und Windows Project. Alle diese Titel können Sie bei uns zu einem Bruchteil des aktuellen Neupreises beziehen.

Dafür gibt es eine einfache Erklärung:

Wir verkaufen die Lizenzen, die in anderen Unternehmen nicht mehr benötigt wird. Die Unternehmen verkaufen die Lizenzschlüssel an uns, die sie durch den Wechsel ihrer Software nicht mehr benötigen. Dies geschieht in Form von sog. Product Keys. Diese sind der Schlüssel zur Nutzung der Programme. Wenn die Software in dem Unternehmen vom jeweiligen Rechner abgemeldet wurde, dann sind sie vollumfänglich für andere Rechner einsetzbar. Ungefähr so, als wenn Sie einen neuen Rechner kaufen, den sie dann mit der Software des alten Rechners bestücken würden. Auch dann müssen sie die Software im Regelfall vom alten Rechner herunternehmen und mit dem Lizenzschlüssel an einem neuen Rechner anmelden. So einfach funktioniert das hier auch. Das physische Vorliegen einer CD beispielsweise ist dafür nicht erforderlich.

Warum sollten Unternehmen sie also nicht im großen Stil weiterverkaufen, wenn die Software nicht mehr benötigt wird?

Die Rechtmäßigkeit dieses Vorgehens wird gedeckt durch eine Entscheidung des EU-Gerichtshofs. Dieser hat in einer Entscheidung vom 03. Juli 2012 entschieden, das gebrauchte Software verkauft werden darf.

 

Warum gibt es keine Installations-CDs?

 

Diese Vorgehensweise hat zwei Gründe, der erste liegt darin, dass wir Unternehmen meistens nur die Lizenzschlüssel verkaufen, und man eben keine Installations-CD benötigt, sondern nur den Download des Installationsprogramms. Mehr Inhalt hat eine CD im Allgemeinen auch nicht. Das ist also völlig überflüssig. Zudem bekommen Sie ihre Software bereits wenige Augenblicke nach der bestätigten Zahlung. Auf diese Weise können Sie sofort mit der erworbenen Software arbeiten, ohne dass Sie das Haus verlassen müssen, oder ihnen jemand Porto für etwas in Rechnung stellt, dass sie ohnehin nicht brauchen.

Sie folgen einfach einem Link, den wir Ihnen zusenden. So wird die Software installiert und am Ende der Installation geben Sie den Lizenzschlüssel ein, den wir Ihnen ebenfalls zugesendet haben. Ab diesem Zeitpunkt ist die Software bereit zur Nutzung und zwar uneingeschränkt.

Diese Methode ist mittlerweile bei vielen Software, so auch beim Marktführer Microsoft der gültige Standard. Die Installations-CD, die früher der Nachweis für den regulären Erwerb der Software war, hat bei vielen Anbietern ausgedient. Als Nachweis für den legalen Kauf gilt heute der Zahlungsnachweis oder die Rechnung des Anbieters.

 

Der Nachweis ist heute der Product Key sowie die Rechnung die wir Ihnen von it-nerd24.de postalisch zusenden. Damit haben Sie immer einen gültigen Beweis für den Kauf der Software, die auf ihren Rechnern verwendet wird. 

Gibt es ein „Verfallsdatum“ für die Lizenzschlüssel?

Die bei uns erhältliche Software vom Marktführer Microsoft wird auf Ihren Rechnern installiert und mit einem gebrauchten, aber nicht zeitlich begrenzten Lizenzschlüssel aktiviert. Die bei uns gekaufte Software ist unbegrenzt gültig. Das gilt für alle bei uns erhältlichen Windows Produkte wie Windows 8 und 10, Visio, die Office Suiten, oder auch Project und jeden anderen Einzeltitel. Die Lizenzen dürfen solange gebraucht werden, wie sie das möchten und die Software benötigen.

 

Die Programme stehen ihnen in vollem Umfang zur Verfügung, als wären sie gerade frisch aus dem Laden gekommen, hier gibt es keine Einschränkungen. Die Lizenzschlüssel waren schon einmal im Einsatz, aber das wirkt sich auf den Einsatz der Software nicht aus – auf den Preis allerdings schon.

Im Übrigen ist dies eine Frage, mit der sich auch lange die Gerichte auseinandergesetzt haben. Sowohl deutsche Gerichte also auch der Europäische Gerichtshof, der dann letzten Endes entschieden hat, dass der Verkauf und der Erwerb rechtmäßig sind. Dabei wurde auch hier die Frage aufgeworfen, wie lange Microsoft Ansprüche auf die Verwertbarkeit der in Umlauf gebrachten Lizenzen hat.

Im Wesentlichen waren sich die Gerichte hier einig, dass der Hersteller mit dem Verkauf der Software und des dazugehörigen Schlüssels alle Rechte abgetreten hat. Aus diesem Grund kann er auf einen Weiterverkauf keinen Einfluss mehr nehmen.

Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshof war dann hier noch einmal richtungsweisend und vor allen Dingen abschließend. Mit Rechtskraft des Urteils aus dem Juli 2012 ist rechtlich bindend festgelegt, dass die Weiterverwendung von Lizenzen legal ist und damit auch dem Weiterverkauf nichts im Wege steht.

 

Als Lizenzhalter sind Sie der Eigentümer der Programme. Auch wenn es nicht wie früher eine CD gibt, das Eigentum nachweist, so können sie mit der Rechnung und dem Besitz der Lizenz jederzeit nachweisen, dass sie hier auch der Eigentümer sind. Im Urteil des EuGHs ist eindeutig festgelegt, dass der Besitz der Lizenz als eindeutiger Kaufnachweis dient.

 

Der wesentliche Grundsatz ist natürlich, dass die Software beim ehemaligen Besitzer und Eigentümer richtig deinstalliert wurde. Dies ist bei allen unseren Produkten der Fall. In jedem anderen Fall würde eine Vervielfältigung der Software vorliegen, die alleine dem Hersteller zusteht. 

Hinweis: Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Downloadversion. Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie den Download-Link zur Installation sowie den Lizenzschlüssel zur Aktivierung der Software direkt per Email.

Zuletzt angesehen